Die Krux, etwas auslassen zu wollen

of 13

Please download to get full document.

View again

All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
PDF
13 pages
0 downs
0 views
Share
Description
Die Krux, etwas auslassen zu wollen. Sachkompetenzen : solides Basiswissen Selbstkompetenzen : wie Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, … Sozialkompetenzen : wie Teamfähigkeit, Toleranz,…. Mit guten Gewissen auswählen, weil mir die Ziele klar sind!.
Transcript
Die Krux, etwas auslassen zu wollenSachkompetenzen: solides BasiswissenSelbstkompetenzen: wie Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, …Sozialkompetenzen: wie Teamfähigkeit, Toleranz,…Mit guten Gewissen auswählen, weil mir die Ziele klar sind!Kernziele -1.Priorität, permanent… ist fast undenkbar, sich unserer Gesellschaft selbstständig bewegen zu können.Basisziele - obligatorisch für alle… ist das Leben in unserer Gesellschaft nicht undenkbar, aber zweifellos schwierig.Additivziele – Lerninhalte austauschbar… sind in gewissen Lebensabschnitten für gewisse Menschen wichtig.Klare Ziele entlasten die LernendenKinder und Jugendliche, die mit dem Schulunterricht Mühe bekunden, sollten zuerst auf Kernziele hinarbeiten müssen, dann auf Basisziele und erst zuletzt auf additive Ziele.Gemeinsam Ziele formulieren - Zeit und Gelassenheit im Alltag gewinnenEine Grobplanung mit gemeinsamen Zielen erspart langwierige „spontane“ Absprachen a) Was geht euch durch den Kopf?b) Welches sind eure Ziele?
  • Kernziele
  • Basisziele
  • Additivziele
  • SachkompetenzSelbstkompetenzSozialkompetenzRichtziele definieren Lerninhalte, die Laufe der gesamten Schulzeit oder einer Stufe gelernt werden sollen.Grobziele erreichen wir, indem wir einzelne Lerninhalte in einem überschaubaren Zeitraum erarbeiten. Feinziele sinddie eigentlichen Lektionsziele oder Ziele von einzelnen Unterrichtssequenzen.Handlungsziele beschreiben, was die Lernenden tun oder erleben..Handlungsziele, Inhalt-Orientierung : Ich habe die folgenden Aufgaben gelöst: Aufg. zur schriftlichen Multiplikation von Dezimalzahlen:
  • Buch S.35, Aufg. 4,
  • S.38: Aufg. 8
  • Arbeitsblätter 4 und 5
  • Aufg. zur schriftlichen Division von Dezimalzahlen:
  • Buch S.39, Aufg. 2-6,
  • S.41: Aufg. 3-9
  • Arbeitsblätter 5 und 6
  • Lernziele: Ich kann Dezimalzahlen schriftlich multiplizieren und dividieren. Trainingsangebote mit Lösungen zur Selbstkorrektur:Aufg. zur schriftlichen Multiplikation von Dezimalzahlen: Buch S.35, Aufg. 4, S.38: Aufg 8 Arbeitsblätter 4 und 5Aufg. zur schriftlichen Division von Dezimalzahlen: Buch S.39, Aufg. 2-6, S.41: Aufg. 3-9 Arbeitsblätter 5 und 6Übungslernzielkontrollen 1 und 2 (Lösungen bei der Lehrerin)LeiterlispielEigene Vorschläge (mit der Lehrerin besprechen)Tricks und HilfenDie Zielformulierung enthält ein Verb:Ich kann, weiss, kenne,
  • Lehrplan Kanton Glarus: www.kernlehrplan.ch
  • Zuerst die Lernzielkontrolle (Prüfung) schreiben
  • Zuerst das Ziel formulieren, dann überlegen, wo und wie eigene Lernwege gegangen werden können.
  • LernzieltransparenzEigene Wege zu den Zielen können die Schüler dann finden, wenn …… die Lernziele unmissverständlichformuliert sind.… die Schüler und Schülerinnen diese kennen und verstanden haben. Ziele anstatt Inhalte formulierenDie Lernenden können…… auf bereits vorhandenen Fähig-keiten und Fertigkeiten aufbauen,… eigene Lernwege beschreiten und… dadurch motivierter arbeiten.
    Related Search
    We Need Your Support
    Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

    Thanks to everyone for your continued support.

    No, Thanks